Predigt vom 24.01.2021

Kennst Du das: Du liest einen Text - egal ob in der Bibel oder woanders - und irgendwas spricht Dich an. Jahre später liest Du dasselbe nochmal, und diesmal spricht Dich etwas ganz anderes an. Genau so etwas hat Ben erlebt, als er die Speisung der 5.000 gelesen hat. Die Jünger sollen den Menschen zu essen geben - aber wovon eigentlich? Was haben sie? Und was haben wir zu geben?

Btw.: Sorry für den Hall. Wir haben den riesigen Kirchen-Raum und die geliehene Technik noch nicht ganz im Griff.

20 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nach langer Zeit mal wieder ein Sonntag, an dem die Technik komplett aufgebaut war, so dass wir eine Aufnahme machen konnten. Ben predigt über einen Text aus Apostelgeschichte 20. Warum der Aufruf zur

Sönke spricht über moralisch richtiges Handeln im Angesicht des Krieges. Er findet Orientierung im 1. Timotheusbrief, Kapitel 6. Er fragt sich anhand des Textes: Was ist eigentlich unser Auftrag, den

Heute gibt es eine Predigt in Form eines Gesprächs zwischen Tim und Zappi. Sie unterhalten sich über 2. Kor 1, 3-7. Sie verbinden die Passionszeit und die Frage nach Leid in diesem Jahr mit dem Krieg