Predigt vom 21.02.2021

Ronja legt zwei Verse aus dem Römerbrief, Kapitel 14, aus. Sie fragt sich und uns: Inwiefern schränken wir uns sinnvollerweise ein, damit andere nicht stolpern. Was berührt meine Freiheit, was die Freiheit des Anderen? Und auch wenn man das an dieser Stelle vielleicht vermuten könnte: Es geht ihr dabei nicht um Corona.


73 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Predigt vom 25.04.2021

Ben erzählt von seinen kranken Hühnern und davon, was es für Hühner und Menschen bedeutet, voneinander getrennt zu sein. Was das mit dem Epheserbrief zu tun hat? Hör es Dir an!

Predigt und Lobpreis vom 18.04.2021

Tobi hat sich gefragt, warum er eigentlich so selten Predigten über die Schöpfung hört. Also hat er sich selbst Gedanken dazu gemacht, wie er moderne Naturwissenschaft und biblische Schöpfungserzählun

Predigt vom 11.04.2021

Jesus ist auferstanden und begegnet seinen Jüngern. Was er ihnen danach zu sagen hat, darüber hat sich Marlene Gedanken gemacht.